News

Tec Diving.ch GmbH: Grand Opening (30. und 31 März)

Am 30. und 31 März ist das "Grand Opening" der Tec Diving.ch GmbH. Wir sind mit FOC-TEC an beiden Tagen vor Ort. Präsentiert werden die folgenden Neuigkeiten:

  • NEO XC (ca. 4200 Lumen / 50'000 Lux)

  • NEO ONE lang (ca. 1200 Lumen / 25'000 Lux)

  • NEO One kurz (ca. 1200 Lumen / 25'000 Lux)

  • MAGIC Light (ca. 4200 Lumen / 50'000 Lux)

  • BIG BETTY Lampenkopf - Neue Version

  • TT 2 und TT1 V3 Akkutanks

Neben den neuen Produkten kann man sich auch das bestehende TT und MPL System anschauen. Wir freuen uns auf deinen Besuch!

NEU: SCALEO Infinity 

Die Lampe für das perfekte Taucherlebnis.
Die SCALEO infinity kombiniert eine vollwertige Hauptlampe (5° Spot) und ein vollwertiges Videolicht (120° Weitwinkel). 

Big Betty Video Lampenkopf

big betty


Der neue Big Betty Lampenkopf wurde von Grund auf neu entwickelt. Das neue Design macht diesen Video Lampenkopf wesentlich kompakter. Der Lampenkopf leistet 10'000 Lumen und ist dimmbar (3 Stufen). Integriert sind ebenfalls eine Akkuüberwachung und Tiefentladeschutz. Der Betrieb ist mit entsprechender Anpassung an Systeme mit bis zu 36 Volt von anderen Herstellern möglich.

Magic Light

magic light

Die Magic Light wurde überarbeitet und ist jetzt noch modularer geworden. Die Kapazität wurde auf 10.5 Ah erhöht und der Akkuhalter kann nun zum Aufladen entnommen werden. Die Dimmung ist weiterhin integriert. Das LED Modul (4600 Lumen, 60'000 Lux) ist bei Bedarf (Reparatur, Upgrade) einzeln wechselbar. Mittels eines Adapters kann die Magic Light fest mit einem optionalen Goodman verbunden werden. Das Bild zeigt einen Prototypen. In der finalen Version ist die Lampe schwarz

NEO System

Mit dem FOC-TEC Neo System ist die nächste Generation an FOC-TEC Lampen am Start. Geplant ist ein zunehmender Ausbau vom NEO System mit zusätzlichen Lampenköpfen und weiteren Optionen. Einer der Hauptunterschiede zum bestehenden MPL System sind die verwendeten Akkus. Beim NEO System werden die topaktuellen 21700 Akkus verwendet. Im Gegensatz zu den 18650 Akkus sind diese nur unwesentlich grösser, aber die Energiedichte – sprich Kapazität – ist um einiges höher. Das ist der Grund warum die 21700 Akkus bei sehr vielen Anwendungen den 18650 Akku immer mehr verdrängen. Man hat sich beim NEO System bewusst gegen die Nutzung von 26650 Akkus entschieden. Dieser Standard kommt immer weniger zum Einsatz und die namhaften Markenhersteller von Akkus bieten diese Zellen gar nicht mehr an.

Neo XC dimm 

Neo XC

neo base

Das NEO System startet mit zwei Lampen und einer Konzeptstudie. Die NEO XC liefert 4600 Lumen mit 50'000 Lux. Die NEO XC dimmbar ist von den Daten her identisch. Zusätzlich ist aber das FOC-TEC DIMM Modul mit 3 Stufen enthalten. Die NEO Base ist vorerst eine Konzeptstudie mit bei Bedarf wechselbaren LED Modulen. Andere zum NEO System kompatible Lampenköpfe und Lampen sollen folgen.

NEU: Lampenkonfiguration für Sidemount / Cave

Speziell für Sidemount- oder Höhlentaucher gibt es jetzt von FOC-TEC eine besondere Lampenkonfiguration. Diese spezielle Konfiguration erfüllt die folgenden Anforderungen bzw. Wünsche dieser Taucher:

Kein Kabelsatz!

Viele Sidemount Taucher wollen heutzutage keine Tanklampe. Der Kabelsatz wird als störend empfunden. Daher kommt eine reine Handlampe (Bungee Cord) zum Einsatz.

Kompakt!

Manche Handlampen mit Goodman sind immer noch etwas zu gross. Die FOC-TEC Lösung hingegen ist sehr kompakt. Die Höhe ist so gering, dass man mit der Lampe in die meisten Beintaschen vom Trockenanzug kommt, ohne dass man die Lampe abziehen muss!

Leistungsstark!

Je nach Konfiguration sind bis zu 60'000 Lux und 2400 Lumen möglich

Sehr lange Brenndauer inkl. Dimmung!

Je nach Konfiguration ist eine Brenndauer von 200 Minuten bis 20 Stunden möglich. Die längere Brennzeit wird durch eine Dimmung (30%, 50% 100%) erreicht.

Volle Redundanz!

Die Konfiguration besteht aus zwei vollkommen unabhängigen Lampen! Diese Redundanz kann je nach Belieben vom Taucher genutzt werden. Zum Beispiel: Es wird nur eine Lampe genutzt und die zweite Lampe dient als Reserve. Oder man benutzt beide Lampen und wählt die gewünschte DIMM Stufe von 30%, 50% oder 100%. Die Lampen können parallel auch mit unterschiedlichen DIMM Stufen betrieben werden.

Cave Biest1 1

Lichtbild nach Wunsch!

Je nach gewünschtem Licht können zwei gleiche oder zwei unterschiedliche Lampen genutzt werden. Mit zwei Freddy Lampen (max. 60'000 Lux) hat man einen starken Punkstrahler. Will man im Nahbereich noch mehr Licht, kann man auch eine Freddy und Space Video Lampe miteinander kombinieren. Mit unterschiedlichen DIMM Stufen kann ein spezielles Lichtbild geschaffen werden – Eine schöne Ausleuchtung im Nahbereich und für die Weite ein perfekter Spot.

Cave Biest2 2

Preise!

Die Komplette Lampe mit zwei Freddy Lampenköpfen kostet CHF 630.00 inkl. MWST. Im Preis enthalten sind auch zwei Akkus plus Ladegerät. Als Version mit einem Freddy Lampenkopf und einem Space Video Lampenkopf kostet das System CHF 698.00 inkl. MWST. Andere Konfiguration (z.B. 2 x Foggy) sind auf Wunsch möglich. Hinweis: 2 x BIG FOC Lampenkopf ist NICHT möglich!

 
Go to top